background2.jpg
grotte del Bue Marino

Die Grotte Bue Marino

Der Name der Hohle Bue Marino kommt von der sardischen Bezeichnung fur die Monchsrobbe...

mehr Infos

 

 

Cala MarioluSonnenaufgang in Cala Mariolu

Die kleinen weißen Steine und das smaragdgrune Meereswassererscheinen besonders schon am Morgen...

mehr Infos

Villaggio nuragico

Die Nuraghensiedlung Tiscali

Die Siedlung aus nuraghischer Zeit ist auf dem Monte Tiscali, im Innern einer Doline erbau...

mehr Infos

 

Cala LunaZu Fuss nach Cala Luna

Zwei Stunden Trekking auf einem Pfad mit atemberaubendem Panorama zu einer der schonsten Buchten im Mittelmeer. Cala Luna ...

mehr Infos

promo


Aquarium von Cala Gonone

Besuchen Sie das Aquarium von Cala Gonone

Öffnen Sie jeden Tag.

acquario calagonone

http://www.acquariocalagonone.it/

mehr infos

Villa Patteri

Sonderaktion Häuser zur Miete.

Für weitere Informationen kontaktieren

infovillapatteri@gmail.com

Login

  • Cala Gonone
    Cala Gonone Cala Gonone. Ein kleiner Badeort, der einen Ausblick auf 40 Kilometer der wilden und unberührten Küste des Golfs von Orosei bietet. In diesem Touristengebiet kann der Besucher sowohl ein smaragdgrünes…
    in Cala Gonone Gelesen 5317 mal weiterlesen...
  • Ziu Martine "Onkel Martin"
    Ziu Martine "Onkel Martin" Diesen Strand, der in drei Teile geteilt ist, und bei dem sich feiner Sand mit weiβen Kieselsteinen und Vulkangestein abwechselt, erreicht man von der Panoramastraβe „Viale Bue Marino“ aus -…
    in Strände Gelesen 5720 mal weiterlesen...
  • Zentralstrand
    Zentralstrand Dies ist der historische Strand Cala Gonones, wo in den Zwanziger Jahren Aristokraten und Groβbürger ihre Sommerferien verbrachten. Über dem Strand „thront“ die im Art Deko-Stil erbaute Villa Ticca, ein…
    in Strände Gelesen 5377 mal weiterlesen...
  • Felswand Eisentreppe
    Felswand Eisentreppe Bei einem Tauchgang entlang der Felswand, in einer Tiefe von 34 m, ist ein prächtiger Anker aus dem letzten Jahrhundert – ein historisches Fundstück, das von den Geschehnissen vor der…
    in Tauchen Gelesen 4068 mal weiterlesen...
  • Die Domus de Janas
    Die Domus de Janas Der seltsame Name dieser Gemeinschaftsgrabstätten der Jungsteinzeit geht auf die Phantasiewelt der sardischen Volkskultur zurück. Beim Betrachten dieser winzigen Bestattungsräume dachte man, sie seien die Behausungen kleiner phantastischer Kreaturen, den…
    in Archäologische Stätten Gelesen 3921 mal weiterlesen...

seguici su facebook

link website flickrlink website twitterlink website buzzlink website

 

This site uses cookies own, and third party.

By closing this banner, scrolling this page or continuing navigation consented to the use of cookies