background2.jpg
grotte del Bue Marino

Die Grotte Bue Marino

Der Name der Hohle Bue Marino kommt von der sardischen Bezeichnung fur die Monchsrobbe...

mehr Infos

 

 

Cala MarioluSonnenaufgang in Cala Mariolu

Die kleinen weißen Steine und das smaragdgrune Meereswassererscheinen besonders schon am Morgen...

mehr Infos

Villaggio nuragico

Die Nuraghensiedlung Tiscali

Die Siedlung aus nuraghischer Zeit ist auf dem Monte Tiscali, im Innern einer Doline erbau...

mehr Infos

 

Cala LunaZu Fuss nach Cala Luna

Zwei Stunden Trekking auf einem Pfad mit atemberaubendem Panorama zu einer der schonsten Buchten im Mittelmeer. Cala Luna ...

mehr Infos

promo


Aquarium von Cala Gonone

Besuchen Sie das Aquarium von Cala Gonone

Öffnen Sie jeden Tag.

acquario calagonone

http://www.acquariocalagonone.it/

mehr infos

Villa Patteri

Sonderaktion Häuser zur Miete.

Für weitere Informationen kontaktieren

infovillapatteri@gmail.com

Login

  • Andere Sportarten
    Andere Sportarten Cala Gonone bietet Ihnen die Möglichkeit, zahlreiche Sportarten in innovativen und modernen Strukturen und Anlagen zu treiben, die im Grünen, inmitten einer unberührten Natur liegen. Das gesamte Territorium ist ein…
    in Aktivitäten Gelesen 3571 mal weiterlesen...
  • Zentralstrand
    Zentralstrand Dies ist der historische Strand Cala Gonones, wo in den Zwanziger Jahren Aristokraten und Groβbürger ihre Sommerferien verbrachten. Über dem Strand „thront“ die im Art Deko-Stil erbaute Villa Ticca, ein…
    in Strände Gelesen 5139 mal weiterlesen...
  • Palmasera
    Palmasera Palmasera heiβt der gröβte und längste Strand Cala Gonones. Obwohl man ihn vor kurzem neu aufgeschüttet hat, ist sein natürliches Gleichgewicht nicht gestört worden. Gleich hinter der Wasserlinie liegt ein…
    in Strände Gelesen 4951 mal weiterlesen...
  • Die Grotte von Ispinigoli
    Die Grotte von Ispinigoli Die Höhle ist sicherlich vor allem aufgrund ihrer gigantischen 38 m hohen Säule von Interesse, weist daneben jedoch auch noch eine Vielzahl anderer spannender und sehenswerter Aspekte auf.
    in Höhlen Gelesen 9973 mal weiterlesen...
  • Die Feigengrotte
    Die Feigengrotte Die Höhle wurde im Jahr 1957 von dem Jesuitenpater Fureddu entdeckt. Bis heute ist eine Strecke von etwa 1800 Metern erforscht. Der Öffentlichkeit im Jahr 2003 erstmals zugänglich gemacht, erstreckt…
    in Höhlen Gelesen 5950 mal weiterlesen...

seguici su facebook

link website flickrlink website twitterlink website buzzlink website

 

This site uses cookies own, and third party.

By closing this banner, scrolling this page or continuing navigation consented to the use of cookies