background2.jpg

Mittwoch, 22 Januar 2014 20:56

Cala Fuili

Artikel bewerten
(7 Stimmen)

Cala Fuili ist der letzt Strand, den man mit dem Auto erreichen kann, wenn man vom Ort aus die Viale Bue Marino entlangfährt. Schon von oben, von der Straβe aus, bemerkt man das kristallklare Wasser und bleibt verzaubert.

Ein Stufenweg aus Sand und Kies führt durch einen kühlen Wald voller typischer Pflanzen mediterraner Macchia zum Sandstrand hinunter. Cala Fuili mit seinen steilen Felsen inmitten einer traumhaften Naturlandschaft ist in Klettererkreisen bestens bekannt.


Anfahrt
Die Bucht kann per Auto, Fahrrad oder aber auch zu Fuß erreicht werden. Der Strand liegt unterhalb der Strasse und ist über eine zum Teil steile Treppe erreichbar.

From Address:

Bildergalerie:

flickrgallery

Weitere Informationen

  • Breite: 40.2561
  • Länge: 9.6249
Gelesen 4986 mal Letzte Änderung am Montag, 17 März 2014 09:07
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

seguici su facebook

link website flickrlink website twitterlink website buzzlink website

 

This site uses cookies own, and third party.

By closing this banner, scrolling this page or continuing navigation consented to the use of cookies